Business Coaching, visuelles Design und Designberatung

Seit 2010 begleite ich EPUs und Kleinunternehmen erfolgreich bei der Realisierung von diversen Designprojekten. Die Leistungen umfassen:

  • Business Coaching
    Entwicklung der Markenpersönlichkeit, Businesskonzept, Workshop
  • Visuelles Design
    Corporate Design, Print Design und Webdesign
  • Designberatung
    Potentialanalyse bestehender Designs, Begleitung der Design-Weiterentwicklung, Halbjährlicher Check-Up

 

Mitglied bei

„Ich helfe EPUs und kleinen Unternehmen dabei, ihre Visionen sichtbar zu machen und begleite sie in ihrem Wachstum.“

Everyone designs who devises courses of action aimed at changing existing situations into preferred ones.

Herbert A. Simon

Teresa Sposato …

… arbeitet seit 2010 als selbständige Designerin. Als Dozentin lehrt sie am Department Medien und Digitale Technologien an der Fachhochschule St. Pölten in den Bereichen Grafikdesign und Design Thinking als auch als Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Oberösterreich.

Akademische Ausbildung
Bachelorstudium „ABWL – Schwerpunkt Marketing & Medienmanagement“ – Universität Klagenfurt
Studienlehrgang Grafikdesign – Montgomery College Rockville, Maryland, USA
Masterstudium „Kommunikation, Wissen, Medien“ – FH Oberösterreich Campus Hagenberg

Weiterbildung
Lehrgang Hochschuldidaktik – FH St. Pölten
Lehrgang Medienillustration – illuskills Wien
Typeface Design – University of Reading, UK

Ausgewählte Referenzen

Rewellio GmbH

Brandingkonzept
User Interface Design

Fachhochschule OÖ

Projekt UNIVATE
Brandingkonzept
Printdesign
Webdesign

NÖ Landesregierung

Visuelle Gestaltung
Wissenschaftsbericht 2012 und 2014

Seisenbacher GmbH

Print Design
User Interface Design

Opel Öllinger Amstetten

Print Design

Nature of Innovation

Konzeptentwicklung
(2016-2017)
Präsentationsdesign

Corporate Design Thinking

Corporate Design Thinking

Wie Unternehmen ihre Innovationen erfolgreich gestalten

Autorinnen: Daniela Freudenthaler-Mayrhofer, Teresa Sposato (2017)

Dieses Buch schließt die Lücke bisher bestehender Design-Thinking-Literatur und zeigt, wie Design Thinking in Unternehmen gelebt werden muss, um Innovationsprojekte erfolgreich zu implementieren.
Zahlreiche Beispiele aus der unternehmerischen Praxis der Autoren vermitteln anschaulich, wie eine klare Nutzerfokusierung bei der Entwicklung neuer Ideen zum Wettbewerbsvorteil wird. Im Mittelpunkt stehen dabei die drei Bereiche Mensch, interne Organisationskultur sowie das externe Unternehmensumfeld.

Zum Buch

Sie haben eine Frage?

Dann melden Sie sich einfach durch das Ausfüllen des Kontaktformulars oder gerne auch per Mail an